Willkommen im Showroom der ReSound Deutschland GN Hearing GmbH

resound

ReSound Deutschland
GN Hearing GmbH
An der Kleimannbrücke 75
D-48157 Münster

Telefon: +49 (0) 251 / 203 96 - 0
Fax: +49 (0) 251 / 203 96 - 250

Internet: www.resound.com
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Ausstellernachrichten

Mit Geschäftsführer Joachim Gast sprachen wir unter anderem über neue Bauformen der Produktfamilien Linx² und Enya und wie sich GN Hearing beim Thema Retail positioniert.

resoundReSound, GN Hearing GmbH, Münster

Vorreiter auf dem 2,4 GHz Band ist fairer, innovativer und engagierter Partner der Hörakustiker

ReSound präsentierte mit der um ein neues Mini-HdO erweiterten Hörsystem-Familie ReSound LiNX2, mit Super Power Hörsystem ReSound ENZO2, mit Kinderhörsystem ReSound Up Smart sowie mit neuestem Wireless-Zubehör nicht nur bestes Hören, sondern auch eine Vielzahl an Möglichkeiten zur drahtlosen Anbindung an die moderne, vernetzte Kommunikationswelt – und zwar als einziger Hersteller für jedes Alter, für vielfältigste audiologische Bedürfnisse sowie bereits ab dem Einsteiger-Segment. Außerdem wurde über ein Programm zur Vermarktungsunterstützung von Hörakustik-Betrieben informiert.

Foto: ReSound




ReSound Up Smart, das weltweit erste Kinder-Hörgerät Made for iPhone, mit dem neuen ReSound Multi Mic







„Es ist unser Selbstverständnis, ein fairer, innovativer und engagierter Partner der Hörakustiker zu sein“, so Geschäftsführer Joachim Gast. „Den Akustikern wollen wir ermöglichen, den Wünschen und Bedürfnisse ihrer Kunden vielfältig zu entsprechen, ihnen nicht nur gutes Hören, sondern auch erheblichen Mehrwert zu bieten. Zudem tragen unsere smarten Produkte dazu bei, die Akzeptanz für die Versorgung zu steigern und jüngere Zielgruppen zu erreichen.“

Nicht zuletzt freute man sich bei ReSound darüber, dass die vom Hersteller seit 2010 genutzte Wireless-Anbindung mit 2,4 GHz nach anfänglich großer Skepsis mittlerweile bei immer mehr Wettbewerbern Wertschätzung findet: „Mit diesem Kongress dürfte auch dem letzten Skeptiker klar sein, dass unsere Technologie die Zukunft der Hörgeräte-Vernetzung darstellt“, so Joachim Gast weiter. „Mit Einführung des neuen Noahlink ist sie schon jetzt der herstellerübergreifende Standard für die drahtlose Anpassung im Hörakustik-Fachgeschäft; und immer mehr Wettbewerber beginnen damit, sie zur Anbindung ihrer Produkte an Smartphone, TV und andere Geräte zu nutzen. Die Industrie folgt uns auf dem 2,4 GHz Band; und die Hörgeräte-Träger werden davon erheblich profitieren.“
Weitere Bilder icon-3
Vernetzung auf Basis von 2,4 GHz – aktuelle Anbindungsoptionen für smarte ReSound HörgeräteHörgerät ReSound LiNX² - jetzt auch als Mini Hinter-dem-Ohr-System mit 312er-Batterie


Downloads icon-2
icon-2Kongressnachlese aus der Zeitschrift »Hörakustik« als PDF-Datei


Besuchen Sie die Showrooms der Aussteller zum EUHA-Kongress 2016


Um direkt zu einem Showroom mit Filminterview zu gelangen, klicken Sie einfach hier auf das gewünschte Firmenlogo!