Call for Papers für den IFHOH-Kongress in Berlin

Vom 06. bis 07. Oktober veranstaltet der Internationale Schwerhörigenverband (International Federation of Hard of Hearing People, IFHOH) unter dem Motto Future Loops seinen vierten Internationalen Kongress zu Höranlagen und Barrierefreiheit in Berlin. Der IFHOH ruft in einem Call of Papers Personen, die in diesem Bereich arbeiten oder forschen und ihre Ergebnisse einem breiten Publikum präsentieren wollen, dazu auf, ihre Themenvorschläge einzureichen. Dies ist bis zum 03. April 2017 an Dr. Hannes Seidler unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. möglich. Bis zum 30. April 2017 erhalten die Einsender eine Rückmeldung, ob ihr Beitrag akzeptiert wurde. Weitere Informationen zu dem Call of Papers können unter http://www.schwerhoerigen-netz.de/DSB/AKTUELL/AKTION/IFHOH/PDF/call-for-papers.pdf abgerufen werden.

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Autorenrichtlinien | Mediadaten | Aktuelle Ausgabe

Copyright © 2017 hoerakustik.net