Ausstellernachrichten 2017


Nachlese des 62. Internationalen Hörakustiker-Kongresses in Nürnberg

8 300 Gäste aus 83 Ländern besuchten in diesem Jahr Fachvorträge oder die Industrieausstellung mit ihren 135 Ausstellern, die an ihren Ständen Produkte rund um die Hörakustik präsentierten. Auf den nachfolgenden Seiten stellen die Teilnehmer der Industrieausstellung ihre Messehighlights 2017 noch einmal vor – für alle, die sich an ihren Besuch in Nürnburg zurückerinnern wollen, und für jene, die nicht vor Ort sein konnten und sich nun nachträglich informieren möchten. Für die Richtigkeit aller Angaben sind die Firmen jeweils selbst verantwortlich.

Zur Übersicht der Ausstellernachrichten …

Rund ums Hören

Holy Freaks

Quer durch die Welt reisen wir mit Joannis Stefanidis: Bombay, Goa, Trivandrum, Berlin, Al-lahabad, Varanasi, Nilambe, Bangkok, Iquitos, Kumta, Kandy, Singapur und Kalkutta sind die Orte, in die uns der Autor bei seinem wilden Road Trip entführt.

Weiterlesen...

Weniger Mittelohrentzündungen durch Impfung

©Foto: JoelmckennzieIn Deutschland ist die Impfung gegen Pneumokokken (Bakterien, die schwere Infektionen, etwa Lungen- und Mittelohrentzündung, hervorrufen können) seit 2006 eine allgemein empfohlene Schutzimpfung für Kinder.

Weiterlesen...

Fokale Dystonie bei Instrumentalmusikern

©Foto: Jean-Etienne PoirrierAm 01. August 2017 ist die 4. Verordnung zur Änderung der Berufskrankheiten-Verordnung in Kraft getreten. Es wurden fünf neue Krankheiten in die Berufskrankheitenliste aufgenommen, darunter auch fokale Dystonie bei Instrumentalmusikern.

Weiterlesen...

Wussten Sie, …?

©Foto: Gerbils daughter… dass 40 bis 100 von 100 000 Menschen pro Jahr einen Hörsturz erleiden? Dabei kann der Betreffende plötzlich meist einseitig deutlich weniger hören, hat das Gefühl eines verstopften Ohres. Als ein Auslöser gilt Stress. Hilfreich sind oft Ruhe und Abwarten sowie der Hals-Nasen-Ohrenarzt.

Weiterlesen...

Hilfe für kleine Ohren

©Foto: Peter OttigerWeltweit gibt es viele Kinder mit einer Hörbeeinträchtigung. Fehlende finanzielle Mittel und fehlende technische Voraussetzungen machen besonders in Entwicklungsländern die Versorgung hörbeeinträchtigter Kinder mit Hörgeräten nur unzureichend möglich.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Autorenrichtlinien | Mediadaten | Aktuelle Ausgabe

Copyright © 2017 hoerakustik.net