Foto: biha

Am 18.12.2018 hat die Akademie für Hörakustik (afh) Richtfest für ein neues Internatsgebäude am Campus Hörakustik gefeiert, informierte die Bundesinnung der Hörakustiker KdöR (biha) in einer Pressemitteilung. Das Boardingshouse IV entstehe parallel zu den drei bestehenden Internatsgebäuden und werde weiteren 191 Auszubildenden Platz bieten. Mit dem neuen Gebäude stehen den Auszubildenden des Hörakustikhandwerkes ab Sommer 2019 etwa 1 000 Betten zur Verfügung, heißt es dort weiter. Die Ehre des Richtspruches übernahm Zimmerermeister Schottler der Firma Scharnweber; außerdem sprachen biha-Vizepräsident Jürgen Matthies und biha-Hauptgeschäftsführer Jakob Stephan Baschab.   zg

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net