Foto: AdobeStock/photon photo

Angesichts der immer weiter voranschreitenden Digitalisierung unserer Gesellschaft, nimmt das Smartphone im Alltag einen immer größer werdenden Stellenwert ein. So auch in der Hörakustikbranche. „Hörsysteme bequem per Smartphone steuern“ das verspricht die Industrie. Doch was passiert bei dieser Steuerung wirklich? Und welche Auswirkungen hat dies für die Anpassung der Hörsysteme und den Kunden? Diesen Fragen gehen Jan Widmaier, Professor Dr. Steffen Kreikemeier und Torsten Saile live und mithilfe von modernster Messtechnik auf den Grund. Ziel des Tutorials 4 ist es, dem Besucher einen Überblick über das Machbare sowie eventuelle Risiken aufzuzeigen. Die Teilnehmer werden gebeten, ein Smartphone mitzubringen. Die Moderation des Tutorials übernimmt EUHA-Präsidentin Beate Gromke.

Das Tutorial 4 „Funktionsüberprüfung smartphonegesteuerter Hörsysteme“ findet am Donnerstag, 17.10.2019, von 11.30–13 Uhr statt. EUHA

 

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net