Foto: AdobeStock/metamorworks

Die Berliner Beteilungsgesellschaft FLEX Capital hat die beiden Softwareunternehmen IPRO und AMPAREX übernommen. Einer Presseinformation zufolge soll durch diesen Schritt eine Softwareunternehmensgruppe für sonstige Leistungserbringer im Gesundheitswesen geschaffen werden, die Cloud-Lösungen anbieten wird. AMPAREX unterstützt Hörakustiker und Augenoptiker mit Softwarelösungen und dem Betrieb eines eigenen Rechenzentrums. Das Unternehmen bietet seit 2005 eine Cloud-Lösung für Leistungserbringer im Gesundheitswesen an. IPRO bietet ebenso seit vielen Jahren Softwarelösungen für Augenoptiker und Hörakustiker an.    ML

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net