Foto: BVHI

Lesen Sie in Ausgabe 8/2018

Knapp 37 Prozent aller Menschen in Deutschland mit einer selbst eingeschätzten Hörminderung tragen heute ein Hörgerät. Gegenüber 2015 ist das ein Anstieg um fünf Prozentpunkte, so das Ergebnis der aktuellen Umfrage „EuroTrack Germany 2018“. Außerdem gibt es in Deutschland weniger Schubladengeräte als in anderen europäischen Staaten. Die Auswertung der Studie finden Sie ab Seite 16 in der August-Ausgabe der „Hörakustik“.

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net