Foto: AURITEC

In der aktuellen Ausgabe der „HörgeschädigtenPädagogik“ erwarten Sie ein Fachbeitrag mit dem Titel „Erfahrungen von Vätern mit jungen hörgeschädigten Kindern“ von Manfred Hintermair und Klaus Sarimski sowie diverse Tagungsberichte, etwa zum 5. Leipziger AVWS-Fachtag, zur internationalen Konferenz und Fachkräftetagung zum Thema „CHARGE“ oder zur BuDiKo 2018. Aus der Praxis lesen Sie unter anderem einen Beitrag zum Thema „Das „Pädagogische“ in der Pädagogischen Audiologie“ und bei Blick über die Grenzen einen Beitrag zum Thema „Japanische Ressource-Rooms als Vorbild für die schulische Inklusion in Deutschland?“ Außerdem erwarten Sie mehrere Artikel in der Rubrik „Aus unseren Schulen“, diverse Rezensionen sowie viele weitere spannende Beiträge. Das aktuelle Heft erhalten Sie hier.

Mit aktuellen Berichten aus der internationalen Wissenschaft und ihrem Bezug zur pädagogischen Praxis spricht die »HörgeschädigtenPädagogik« alle Pädagogen an Förder- und Regelschulen, in den Kindergärten, der Erwachsenenbildung und weiteren Fördereinrichtungen sowie an den Universitäten an. Darin lesen Sie Mitteilungen des Berufsverbands, Nachrichten aus den Institutionen und praktische Tipps zur Hörgeräte-Technik, Tagungsberichte, Rezensionen, Personalia und Veranstaltungshinweise aus der Hörgeschädigtenpädagogik und ihren benachbarten Fachgebieten.

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net