Foto: biha, Fotograf: Sascha Gramann

In der Leitung der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Bundesinnung der Hörakustiker (biha) kam es zu einem Wechsel: Dr. Juliane Schwoch ist zum 31.03.2020 aus den Diensten der biha ausgeschieden und wird zukünftig die Pressearbeit des Leibniz-Institutes für Europäische Geschichte in Mainz leiten, heißt es in einem Presseschreiben. Ihre Nachfolge tritt ab heute, 01.04.2020, Sven Zschörper an. Er ist studierter Volkswirt und hat zusätzlich ein berufsbegleitendes Fernstudium des Journalismus erfolgreich abgelegt. Zuvor war der 42-Jährige beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag in Berlin, beim Verband der privaten Bausparkassen ebenfalls in Berlin, beim Sparkassenverband Baden-Württemberg in Stuttgart sowie bei der FDP-Fraktion in Frankfurt tätig.    zg

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net