Foto: Klaus Völcker, UKR

Professor Dr. Peter Kummer ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Phoniatrie und Pädaudiologie (DGPP). Das hat der Informationsdienst Wissenschaft mitgeteilt. Kummer leitet den Bereich Phoniatrie und Pädaudiologie der Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde des Universitätsklinikums Regensburg. Er hat das Amt am 26. September 2020 für zwei Jahre übernommen. Die Phoniatrie und Pädaudiologie ist das medizinische Fachgebiet für Störungen der Sprache und ihrer Entwicklung, des Sprechens, der Stimme, des Schluckens sowie kindlicher Hörstörungen.    ML

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net