Foto: WS Audiology

Tim Tabrizi, Vorstandsmitglied und Chief Procurement Officer bei WS Adiology, hat das Unternehmen einer Pressemitteilung zufolge auf eigenen Wunsch Ende April verlassen, um künftig als Berater, Keynote Speaker und Aufsichtsrat tätig zu sein. Er ist unter anderem auf die Bereiche Transformation, Digitalisierung und künstliche Intelligenz spezialisiert. Bei Siemens Audiology Solutions betreute er den Auf- und Ausbau eines weltweiten Einkaufsteams und verantwortete Projekte als Digital Transformation Manager. Im Zuge der Fusion von Sivantos (ehemals Siemens Audiology Solutions) mit dem dänischen Hörsystemhersteller Widex zu WS Audiology im Jahr 2019 rückte Tim Tabrizi in den Vorstand des Unternehmens auf. Er begleitete den Zusammenschluss durch kostensparende Synergieprogramme und stieß Innovationen auf globaler Ebene an. Durch die effizienten Prozesse und Strukturen war die Lieferfähigkeit von WS Audiology auch während der Coronakrise gewährleistet.   zg

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net