Foto: AdobeStock/geschmacksRaum®

Rund 3 000 Auszubildende lernen derzeit das Gesundheitshandwerk Hörakustik. Die Ausbildungsquote stellt mit ca. 20 % einen Spitzenwert in der deutschen Wirtschaft dar (Zahl der Auszubildenden im Verhältnis zur Gesamtbeschäftigtenzahl). Auch in den „COVID-Jahren“ 2001/2022 ist die Zahl der Neuanmeldungen nur gering rückläufig gewesen. „Damit sind Hörakustikerbetriebe auch im Jahr 2021 ihrer Ausbildungsverantwortung gerecht geworden und haben einen wichtigen Beitrag zum Ausbildungspakt geleistet“, meldet die Bundesinnung der Hörakustiker KdöR (biha) in einem Faktencheck.    SG

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net