Politik und Branche

Beim Bundesverband der Hörgeräte-Industrie e.V. (BVHI) wird Dr. Stefan Zimmer ab Mitte Februar 2015 das Amt des Geschäftsführers antreten. Dr. Zimmer soll die notwendigen Fähigkeiten und Erfahrungen haben, um die Organisation weiter nach vorne zu bringen, heißt es in einer Verbandpressemeldung.

Weiterlesen ...

Hörakustiker, so lautet seit dem EUHA-Kongress die neue Berufsbezeichnung. Die sei Teil einer zukunftsgerichteten Weiterent­wicklung, hieß es. Deshalb werde man die traditionel­le Berufsbezeichnung Hörgeräteakus­tiker in Hörakustiker abändern. Schließlich passe man keine „Geräte“ an, son­dern versorge hörbeeinträchtigte Kunden mit Systemtechnologien und entsprechen­der Dienstleistung.

Weiterlesen ...

In Zeiten der Digitalisierung spielt der Internetauftritt eines Unternehmens eine immer wichtigere Rolle. Eine Studie des italienischen Beratungsunternehmen Lundquist klärt nun, welche Schweizer Unternehmen online am besten informieren. Demnach legt den besten Webauftritt unter den größten 46 Schweizer Unternehmen Credit Suisse hin. Auf Platz 11 landete Sonova.

Weiterlesen ...

Er war eine Art Antiheld der 80er Jahre: Inspector Gadget. Ein wenig ungeschickt und überdreht, flimmerte er über die Bildschirme und gehörte zum festen Unterhaltunsprogramm vieler Kinder. Der ein oder andere Hörgeräteakustiker war wohl auch Inspector Gadget-Fan und wird heute im Beruf mit dem Problem konfrontiert, dass sich viele Menschen schämen eine Hörhilfe zu tragen.

Weiterlesen ...

Es ist 30 Jahre her, das Harald Bonsel sein Unternehmen Acousticon gegründet hat. Er blickt zurück und erzählt im Gespräch, was er für die wichtigste Veränderung in der Hörakustik in den vergangenen 30 Jahren hält, wie sich die Branche verändern wird und was er - wäre er heute noch einmal 30 - anders machen würde.

Weiterlesen ...

Jeder Hörgeräte-Akustiker mit Blick auf den Gesellen- oder Meisterbrief weiß es: Wir leisten gute Arbeit! Das bestätigt nun auch die Stiftung Warentest in ihrer aktuellen Oktoberausgabe „test“.

Weiterlesen ...

Im Lübecker Rathaus waren gestern etwa 120 Gäste zusammengekommen, um der Überreichung des Possehl-Ingenieur-Preis für die beste Abschlussarbeit des Jahres 2014 an der Fachhochschule Lübeck beizuwohnen. Ausgezeichnet wurde die Hörakustikerin Carina Goldschmidt.

Weiterlesen ...

Roger RadkeDie European Hearing Instrument Manufacturers Assocication (EHIMA) hat nach eigenen Angaben auf ihrer jährlichen Generalversammlung einen neuen Präsidenten gewählt: Dr. Roger Radke, Group President und Geschäftsführer (CEO) von Siemens Audiology Solutions. Als Vizepräsident wählten die Mitglieder laut EHIMA Dr. Lukas Braunschweiler, CEO von Sonova. Die Vereinigung vertrete die sechs größten europäischen Hersteller, die 90 Prozent der Hörsysteme produzierten, nämlich GN ReSound, Oticon, Phonak, Siemens, Starkey und Widex. zg

Auf Einladung von Bundespräsident Joachim Gauck nahmen der Oldenburger Hörforscher Prof. Dr. Dr. Birger Kollmeier von der Universität Oldenburg und Dr. Torsten Niederdränk, Vizepräsident von Siemens Health Care an einem dreitägigen Staatsbesuch im Luxemburg teil.

Weiterlesen ...

„Wir nehmen die Ergebnisse sehr ernst“

Auch in diesem Jahr führt der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie wieder eine bundesweite Befragung zur Kundenzufriedenheit bei den deutschen Hörgeräteakustikern durch. Die „Hörakustik“ sprach mit Hans-Peter Bursig,
dem Vorstandsvorsitzenden, über die Hintergründe.

Weiterlesen ...


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net