Arnd Kaldowski neuer CEO bei Sonova

Die Sonova Holding AG gab in einer Unternehmensmitteilung vom 01.09.2017 den Rücktritt von CEO Lukas Braunschweiler bekannt.

Er hatte diese Position über sechs Jahre inne und war insgesamt fünfzehn Jahre als CEO von börsennotierten Unternehmen tätig. Arnd Kaldowski wird ab 01. Oktober 2017 zunächst als COO in die Gruppe eintreten. Nach einer Übergangsphase wird er ab 01. April 2018 die Position des CEO wahrnehmen. Kaldowski wird als COO zunächst direkte Verantwortung für alle drei Geschäftsbereiche Hörgeräte, Retail und Cochlea-Implantate sowie für Forschung und Entwicklung, Supply Chain und IT haben.

Der 50-jährige Kaldowski war zuvor für die Danaher Corporation tätig. Lukas Braunschweiler zeichnet weiterhin verantwortlich für Finanzen, Investor Relations, Human Resources und Kommunikation. Weiter schlägt der Verwaltungsrat der Generalversammlung Lukas Braunschweiler zur Wahl als Mitglied des Verwaltungsrates von Sonova vor. zg
Aktuelle Ausgabe

Hörakustik 10/2017

Die Hörakustik im Abo ...