WesselkampDr. Matthias Wesselkamp ist nicht länger Geschäftsleiter für die Sparte Hörgeräte bei der Phonak GmbH. Wie ein Sprecher auf Anfrage der Hörakustik bestätigte, hat er das Unternehmen „auf eigenen Wunsch“ bereits zum 1. März verlassen. Phonak sei Wesselkamp „sehr dankbar“ für seine Arbeit, er habe die Bereiche Audiologie, Vertrieb und Marketing perfekt vernetzt.

Wesselkamp war erst im Oktober 2011 vom Mutterhaus in Stäfa nach Deutschland gewechselt (Hörakustik 11/2011). Dort war er seit 2008 weltweiter Leiter des Produktmanagements Hörgeräte. Ein Nachfolger für die Geschäftsleitung Hörgeräte sei derzeit noch nicht benannt, es gäbe jedoch Überlegungen, den Posten intern zu besetzen, so ein Sprecher der Phonak GmbH. BiK

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net