zu 24  quelle ist die universitt oldenburgProf. Dr. Dr. Birger Kollmeier ist mit einem der höchsten Auszeichnungen für internationale Forscher auf dem Gebiet der Audiologie geehrt worden. Das teilte die Universität Oldenburg mit. Kollmeier nahm den »International Award« der »American Academy of Audiology«, der weltweit größten audiologischen Fachgesellschaft, jetzt in Boston in den USA entgegen.
Er erhalte den Preis »für seine herausragenden Beiträge zur Hörforschung, Psychophysik, auditorischen Elektrophysiologie, Hörgeräteentwicklung und evidenzbasierten Hörgeräte-Evaluation«, erklärte die Akademie laut der Universität Oldenburg. Kollmeier habe außerdem bereits viele exzellente Doktoranden hervorgehoben und viele seiner Ideen seien patentiert und in moderne Hörgeräte eingeflossen, so die Begründung. Es sei die bisher größte internationale Anerkennung seiner Arbeit, wird Kollmeier zitiert. Die »ehrenvolle Auszeichnung« erfülle ihn mit großer Freude und er nehme sie stellvertretend für das gesamte interdisziplinäre Team entgegen. Kollmeier ist bereits mehrfach für seine Arbeit ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem Niedersächsischen Wissenschaftspreis 2011. zg

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net