Politik und Branche

2019 vergibt die Deutsche Tinnitus-Stiftung Charité erstmals ihren mit 10.000 Euro dotierten Forschungspreis „Tinnitus & Hören“. Gestiftet wird der Preis von Restrukturierungspartner jwt GmbH & Co. KG. Ziel der Stiftung ist die Unterstützung der Erforschung des Tinnitus sowie der Leiden am Ohr, die Finanzierung von Forschungsprojekten und die Förderung der internationalen Wissenschaftskommunikation durch Kongresse und Symposien...

Weiterlesen ...

Der diesjährige Welttag des Hörens stand unter dem Motto „Check your hearing“. Rund um den 03.03.2019 hatten sich bundesweit zahlreiche Aktionspartner angeschlossen und die deutsche Kampagne zum neunten Mal zu einem vollen Erfolg gemacht. Wie der Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie (BVHI) berichtet, beteiligten sich Hörakustiker, Ärzte, Unternehmen...

Weiterlesen ...

Zum 150. Mal jährt sich in diesem Jahr die Gründung des dänischen GN Store Nord, Mutterkonzern der GN Hearing mit den Hörgerätemarken ReSound und Interton. Zur Feier des großen Jubiläums trafen sich Ende Mai internationale Gäste, darunter zahlreiche Repräsentanten aus Industrie und Hörakustik, im großen Saal der Alten Börse von Kopenhagen...

Weiterlesen ...

Immer mehr Menschen mit einer Hörminderung lassen sich mit Hörgeräten versorgen. Das belegen die aggregierten Gesamtjahresverkaufszahlen des Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie (BVHI). Demnach setzten die BVHI-Mitgliedsunternehmen im Jahr 2018 rund 1,4 Millionen Hörgeräte ab. Gegenüber dem Vorjahr ist das eine Steigerung von 8,4 Prozent. Bei den Absatzzahlen...

Weiterlesen ...

Zum 01.07.2019 übernimmt das familiengeführte Traditionsunternehmen ROTTLER Brillen + Hörgeräte mit Sitz in Neheim und 67 Geschäften in Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Süd-Niedersachsen die Firma Pleines Fashion Optik und Akustik aus Korschenbroich mit 24 Niederlassungen in Nordrhein-Westfalen. Mit den 91 Geschäften gehöre...

Weiterlesen ...

Das Marktforschungsunternehmen 2HMforum führt im Namen des Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie (BVHI) die bereits zehnte Kundenzufriedenheitsbefragung durch. Im Zeitraum Juni und Juli 2019 erhalten Hörakustiker einen Link, der sie zum elektronischen Fragebogen weiterleitet. Die Aussagen...

Weiterlesen ...

Wie die „Deutsche Handwerks Zeitung“ berichtet, hat sich die Koalitionsarbeitsgruppe auf Eckpunkte für eine Änderung der Handwerksordnung verständigt. Für einige Berufe zeichne sich die Wiedereinführung der Meisterpflicht ab. Diese sei die beste Garantie für Qualitätsarbeit, Verbraucherschutz, Leistungsfähigkeit, Innovationskraft und eine hochwertige berufliche Aus- und Weiterbildung...

Weiterlesen ...

Kay Buchhauser (links) und Peter David Schaade Fotos: Widex Hörgeräte

Peter David Schaade, bisheriger Geschäftsführer der Widex Hörgeräte GmbH, hat nach rund zwölf Jahren das Unternehmen zum 30.04.2019 verlassen. Das teilte der Hörgerätehersteller in einer Pressemitteilung mit. Seine Position übernimmt seit 01.05.2019 Kay Buchhauser.

Weiterlesen ...

 Immer mehr Patienten nutzen den Onlinekontakt in die Arztpraxis. Es bleibe aber eine Kluft zwischen dem Angebot und den Patientenwünschen. Dies sind zwei zentrale Ergebnisse der Studie „Die Digitalisierung der Arztpraxis zwischen Wunsch und Wirklichkeit“, die das Marktforschungsinstitut Dynata im Auftrag des Onlineportales jameda unter 1 067 Patienten durchgeführt hat...

Weiterlesen ...

Im Rahmen der Betriebsbegehung gibt es ab dem 01.05.2019 konkrete Vorgaben, wie die Messung der Einhaltung des maximales Störschallpegels von 40 dB/A in der Anpasskabine alle 20 Monate nachgewiesen werden muss, informierte die Bundesinnung der Hörakustiker KdöR (biha). Hierzu haben die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS)...

Weiterlesen ...


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net